Politische Witze





In der Schule sollen die Schüler bildhafte Vorstellungen vom Sozialismus formulieren.

Peter sagt:

„Ich stelle mir den Sozialismus wie ein großes Kornfeld vor, mit großen, vollen Ähren.“

„Prima!“, sagt die Lehrerin.

„Ich stelle mir den Sozialismus wie eine starke Eiche vor, die im Sturm hin und her wankt, aber standhält.“

„Noch besser!“, lobt die Lehrerin.

„Na, Fritzchen, und wie stellst du dir den Sozialismus vor?“, fragt die Lehrerin.

„Ich stelle mir den Sozialismus wie einen großen Ozeandampfer vor, der im Sturm die Wellen zerpflügt und Kurs hält“, meint Fritzchen.

„Ganz fantastisch!“, sagt die Lehrerin begeistert.

„Ich bin noch nicht fertig, Frau Lehrerin“, unterbricht Fritzchen.

„Na, was denn noch?“, fragt die Lehrerin.

„Aber die Passagiere auf dem Dampfer stehen an der Reling und kotzen und kotzen …“

😄 😄 😄


Ein Flugzeug kurz vorm Absturz.

Für alle ist ein Fallschirm da, nur Honi hat keinen.

1.000 Meter vor dem Aufprall kommt ein Engel und sagt:

„Sag „Scheiß Kommunismus“ und ich helfe dir.“

Sagt Honi: „Nüscht, ich bin durch und durch gerne Kommunist.“

500 Meter vor dem Aufprall kommt der Engel wieder und fragt Honi nochmal.

Honi gibt aber die gleiche Antwort.

100 Meter vor dem Aufprall kommt der Engel ein letztes Mal und fragt:

„Haste dir’s überlegt? Das ist deine letzte Chance.“

Da brüllt Honi aus voller Kehle:

„Scheiß Kommunismus!“

Da stupst ihn einer an und sagt:

„Wennde schon während der Parteiversammlung schläfst, kannste wenigstens die Klappe halten!“

😄 😄 😄


Die DDR hatte die Absicht, eine eigene bemannte Mondmission durchzuführen.

An Bord sollten ein DDR-Ökonom und ein Schimpanse sein.

Beide bekamen dafür einen verschlossenen Umschlag, der erst auf dem Mond geöffnet werden durfte.

Nach erfolgreicher Landung öffnete der Schimpanse seinen Umschlag:

Messstation aufbauen; ganzes System in Betrieb nehmen; regelmäßige Kontrolle der Anlagen und Messwerte!

Der Ökonom schaute dem Schimpansen über die Schulter. Ihm wurde ganz anders, denn welche Aufgaben hatte er zu erwarten?

Er riss seinen Umschlag auf. Darin stand nur 1 Satz: Bitte nicht vergessen, den Schimpansen zu füttern!

😄 😄 😄


Drei Jungs sehen Merkel am Strand entlang gehen.

Plötzlich verdreht sie sich das Bein und fällt ins Wasser.

Die Jungs rennen so schnell sie können zu Merkel und können sie vor dem Ertrinken retten.

Darauf sagt sie zu den Jungs:

„Danke, ihr habt jetzt alle einen Wunsch frei!“

Der erste wünscht sich ein Cabrio, der zweite ein Motorrad, der dritte sagt dann:

„Ich will einen Rollstuhl.“

Merkel: „Aber wieso denn, du bist doch noch so jung und gesund!“

Junge: „Ja, aber wenn mein Vater erfährt, dass ich Sie gerettet habe, dann schlägt er mich zum Krüppel!“

😄 😄 😄


Angela Merkel will über die Schweizer Grenze.

Die Grenzbeamten wollen ihren Personalausweis sehen.

Den hat sie aber nicht dabei.

Merkel: „Was soll ich denn jetzt bloß machen?“

Beamter: „Ja, wir hatten mal einen ähnlichen Fall mit Boris Becker.

Der hatte auch keinen Pass dabei.

Wir haben ihn ein paar Asse schlagen lassen und dann war klar: Das ist Boris Becker.

Der konnte dann weiterfahren.

Beckenbauer war auch mal ohne Pass hier.

Der hat ein bisschen mit dem Ball jongliert, dann war klar: Das ist Beckenbauer.

Den ließen wir dann auch weiterfahren.“

Merkel: „Aber, aber... ich kann doch nichts.“

Beamter: „Alles klar, Frau Merkel, sie können passieren.“

😄 😄 😄


Angela Merkel sucht eine Wahrsagerin auf.

Diese konzentriert sich, schliesst die Augen und sagt:

„Ich sehe Sie in einem offenen Wagen eine breite Strasse entlang fahren.

Das Volk klatscht Beifall. Es ist glücklich wie selten.

Einige laufen hinter dem Wagen her. Die Menschenmenge ist so dicht dass die Polizei den Weg nur mit Mühe freihalten kann.

Die Leute rufen voller Hoffnung: Jetzt wird alles wieder gut!

Als Merkel das hört, platzt sie vor Glück und fragt die Wahrsagerin:

„Und wie reagiere ich darauf?“

Die Antwort der Wahrsagerin:

„Das kann ich nicht erkennen, der Sargdeckel ist zu.“

😄 😄 😄


Angela Merkel wurde bei einem Verkehrsunfall überfahren und kommt direkt in den Himmel.

Dort trifft sie den Engel Gabriel.

Der Engel spricht Angela Merkel an:

„Wir werden dir die Wahl geben.

Einen Tag wirst du in der Hölle sein und einen Tag im Himmel.

Danach kannst du auswählen, wohin du willst.“

Gabriel bringt Angela Merkel in den Fahrstuhl und sie fahren bis zur Hölle.

Merkel geht rein und sieht all ihre Freunde.

Sie begrüßen sie, spielen Golf, sitzen am Schwimmbad, im Restaurant, die Leute essen, trinken, hören Musik, spielen Karten und auch der Satan sitzt und lacht mit ihnen, abends Tanzerei, man amüsiert sich.

Am nächsten Tag kommt Gabriel und sie gehen ins Paradies.

Dort sieht Merkel Menschen, wie sie auf weißen Wolken sitzen, Musik hören, alles ist ruhig und gemütlich.

Einen Tag später kommt Gabriel und fragt:

„Hast du dich entschlossen?“

Angela Merkel sagt:

„Ja. Obwohl es im Paradies angenehm ist, will ich in die Hölle, dort tut sich was.“

Gabriel nimmt sie wieder mit nach unten, klopft an die Tür und in einer Sekunde ziehen zwei Hände Angela Merkel rein.

Sie steht mitten in der Wüste, es ist quälend heiß, ihre Freunde tragen zerrissene Kleidung und sammeln Mist.

Der Satan kommt, gibt ihr eine Tüte und sagt, sie soll ebenfalls Mist sammeln.

Angela Merkel frage völlig verwirrt:

„Was ist mit dem Golfplatz, mit dem Restaurant, mit dem Schwimmbad, mit der Musik passiert?“

Antwortet der Satan:

„Gestern war vor der Wahl – heute ist nach der Wahl.“

😄 😄 😄


Sagt Merkel zu Putin:

„Als ich dir in die Augen sah, sah ich deine Seele.“

Antwortet Putin:

„Als ich dir ins Ohr sah, sah ich die andere Seite.“

😄 😄 😄


Emmanuel Macron: „Wir sind im Krieg.“

Boris Johnson: „Wir sind in einen Krieg gegen diese Krankheit verwickelt.“

Donald Trump: „Es ist ein Krieg.“

Angela Merkel: „Im Moment ist nur Abstand Ausdruck von Fürsorge.“

😄 😄 😄


Ein Obdachloser überlegt sich, wie er am besten an Geld kommt.

Denkt er:

Die Politiker, die haben ja immer sehr viel Geld!

Gesagt getan.

Er setzt sich vor den Bundestag in Berlin und fängt an, Gras zu fressen.

Kommt Angela Merkel vorbei und meint:

„Ja, was machst du denn da? Warum frisst du denn Gras?“

Meint der Obdachlose:

„Ja, die Zeiten sind schlecht, da muss man schon mal Gras fressen.“

Meint die Merkel:

„Gut, hier hast du 50 Euro, kauf dir was gutes zu essen.“

Der Obdachlose ist total happy, rennt unter die Brücke und gibt einen aus. Die ganze Nacht wird gefeiert.

Da meint Paule:

Das muss ich auch mal probieren, wenn es bei dem anderen geklappt hat, schaff’ ich das auch.

Also geht Paule zum Bundestag, setzt sich vorne hin und frisst Gras.

Kommt Jürgen Trittin raus und sagt:

„Ja, was machst du denn da?“

Paul: „Ja, die Zeiten sind schlecht, jaaaaaaa, da muss man schon mal Gras fressen.“

Trittin überlegt kurz und meint dann:

„Komm, hier hast Du 2,50 Euro, fahr zum Botanischen Garten, da wächst das Gras 2 Meter hoch!“

😄 😄 😄


Ein Reporter fragt:

„Angela Merkel, glauben Sie, dass es Leben auf dem Mond gibt?“

Merkel: „Natürlich, es brennt ja jeden Abend Licht da oben!“

😄 😄 😄


Vor dem Bundeskanzleramt ist ein Rentner auf den Rücken gefallen.

Angela Merkel hilft ihm auf:

„Dafür müssen Sie nächstes Mal wieder CDU wählen.“

Sagt der Rentner:

„Gute Frau, ich bin auf den Rücken und nicht auf den Kopf gefallen!“

😄 😄 😄


Angela Merkel kommt in den Himmel und wird von Petrus begrüßt.

Sie blickt sich um und sieht eine riesige Zahl von Uhren.

Merkel fragt Petrus, was das bedeuten soll.

„Nun, jede Regierung der Welt hat eine Uhr. Wenn die Regierung eine Fehlentscheidung trifft, rücken die Zeiger ein Stück weiter.“

Merkel schaut noch einmal in die Runde und fragt dann:

„Und wo ist die deutsche Uhr?“

„Tja“, meint Petrus, „die hängt in der Küche als Ventilator!“

😄 😄 😄


Die UNO hat eine weltweite Umfrage durchgeführt.

Die Frage lautete:

Geben sie uns bitte ihre ehrliche Meinung zur Lösung der Nahrungs-Knappheit im Rest der Welt ab.

Die Umfrage stellte sich, nicht unerwartet, als Riesenflop heraus:

In Afrika wussten die Teilnehmer nicht was Nahrung ist.

Osteuropa wusste nicht, was ehrlich heißt.

Westeuropa kannte das Wort Knappheit nicht.

Die Chinesen wussten nicht, was Meinung ist.

Der Nahe Osten fragte nach, was denn Lösung bedeute.

Südamerika kannte den Sinn des Wortes bitte nicht.

In den USA wusste niemand, was der Rest der Welt ist.

😄 😄 😄


Boris Jelzin, George Bush und Erich Honecker sind in der afrikanischen Wüste.

Die drei werden von Einheimischen verfolgt.

Jelzin schreibt auf einen Zettel:

1000 Rubel wenn ihr uns nicht weiter verfolgt.

Doch die Einheimischen verfolgen die drei weiter.

Bush schreibt auch einen Zettel:

1.000.000 Dollar wenn ihr uns nicht weiter verfolgt.

Das bringt aber auch nichts, die drei werden weiter verfolgt.

Honecker schreib etwas auf einen Zettel und legt ihn auf den Boden.

Die Einheimischen lesen ihn und drehen sofort um.

Jelzin und Bush schauen ganz verwundert und fragen Honecker, was er denn auf den Zettel geschrieben hat.

Honecker: „Noch 1 km, dann beginnt die DDR.“

😄 😄 😄


Donald Trump fordert noch immer, einen näheren Blick auf Präsident Obamas Geburtsurkunde zu werfen, um zu sehen, ob sie echt ist.

Obama will nun einen näheren Blick auf Trumps Haar werfen.

😄 😄 😄


Vor 10 Jahren hätte Walt Disney auch nicht gedacht, dass Donald und Mickey mal Amerika regieren würden…

😄 😄 😄


Wieviel Trump Wähler braucht es um eine Glühbirne zu wechseln?

Keinen. Trump sagt das die Glühbirne repariert ist und der Rest sitzt im Dunkeln und applaudiert.

😄 😄 😄


George W. Bush, Barack Obama und Donald Trump sind gestorben und stehen vor Gott.

Gott fragt Bush:

„Woran glaubst Du?“

Bush antwortet:

„Ich glaube an den freien Handel, ein starkes Amerika, die Nation.“

Gott ist beeindruckt und sagt:

„Komm zu meiner Rechten!“

Gott wendet sich an Obama und fragt:

„An was glaubst Du?“

Obama antwortet:

„Ich glaube an die Demokratie, an die Hilfe für die Armen, an den Weltfrieden.“

Gott ist sehr beeindruckt und sagt:

„Setz Dich zu meiner Linken!“

Dann fragt er Trump:

„Was glaubst Du?“

Trump antwortet:

„Ich glaube, du sitzt auf meinem Stuhl.“

😄 😄 😄


Was macht Donald Trump wenn er ein Loch im Boot hat?

Er bohrt ein zweites dann fließt es wieder raus.

😄 😄 😄


Optimist: „Das Glas ist halb voll.“

Pessimist: „Das Glas ist halb leer.“

Donald Trump: „Der Wasserstand ist manipuliert!“

😄 😄 😄


Was passiert, wenn ein Coronavirus auf Trump trifft?

Das Virus muss zur Beatmung ins Krankenhaus.

😄 😄 😄


Trump sagt einem Bauarbeiter:

„Baue eine Mauer um Amerika zu schützen.“

Da baut er eine Mauer um trump.

😄 😄 😄


Drei Knaben laufen durch Washington, als sie in einem Fluss einen Mann ertrinken sehen.

Sie stürzen sich sofort ins Wasser und retten den Ertrinkenden.

Am Ufer stellt sich heraus, dass der Gerettete Donald Trump ist.

Donald ist glücklich über die Rettung und erklärt den Knaben, dass er ihnen je einen Wunsch erfüllt.

Der erste Knabe:

„Ich wünsche mir ein Mountainbike.“

„Okay. Morgen kommt mein Sekretär und geht mit dir zum Fahrradhändler.“

Der zweite Junge wünscht sich ein Smartphone.

„Okay. Morgen kommt mein Sekretär …“

Der dritte Knabe:

„Ich wünsche mir ein Staatsbegräbnis.“

„Wieso denn das? Du bist doch noch zu jung, um ans Sterben zu denken“, fragt Donald.

„Aber wenn mein Vater erfährt, dass ich dich aus dem Fluss gerettet habe, bringt er mich um.“

😄 😄 😄


Erich Honecker geht im Hafen von Rostock spazieren.

Er sieht drei Schiffe vor Anker liegen.

Er geht zum ersten und fragt einen Matrosen:

„Na, Genosse, wohin geht die Reise?“

„Wir bringen Düngemittel nach Mosambik und kommen mit einer Ladung Kaffee zurück!“

„Gut, Genosse! Weitermachen!“

„Beim zweiten Schiff die gleiche Frage:

„Na, Genosse, wohin geht die Reise?“

„Wir haben Fahrräder geladen, die wir zu Genosse Fidel Castro bringen. Zurück kommen wir mit einer Ladung Bananen!“

„Gut, Genosse! Weitermachen!“

Letztendlich beim dritten Schiff:

„Na, Genosse, wohin geht die Reise?“

„Wir bringen Kaffee und Bananen nach Leningrad!“

„Und womit kommt Ihr zurück?“

„Na wie immer – mit der Eisenbahn…“

😄 😄 😄


Im Regierungsviertel wird eine gut gekleidete Frau von einem maskierten Mann überfallen und mit einer Pistole bedroht.

Der Mann:

„Gib mir dein Geld und zwar zackig.“

Die Frau ist erschrocken und reagiert empört:

„Das dürfen Sie nicht machen! Ich bin Bundestagsabgeordnete!“

„Wenn das so ist“, antwortete der nun sichtlich verärgerte Mann ganz aggressiv, „dann gib mir mein Geld!“

😄 😄 😄


Norbert Blüm und Theo Waigel lassen sich mit einem Helikopter über Deutschland fliegen.

Da kommt Norbert eine Idee.

„Du, Theo, lass uns doch einem Bürger Deutschlands eine Freude bereiten indem wir 100 DM abwerfen.“

Theo, etwas praktischer veranlagt, entgegnet:

„Nein, lass uns 10 mal 10 DM abwerfen – dann machen wir 10 Bürger froh.“

Gesagt, getan.

Sie wollen schon ihre Geldbörse zücken, da dreht sich der Pilot um und sagt:

„Also, wenn ich euch beide nun abwerfe, da freuen sich bestimmt 80 Millionen Deutsche…”

😄 😄 😄


Honecker kommt von einem Amtsbesuch aus Bonn spät abends zurück nach Ostberlin.

Die ganze Stadt ist hell erleuchtet, doch auf den Straßen ist kein Mensch zu sehen.

Sämtliche Ministerien sind erleuchtet, aber wie ausgestorben.

Er lässt sich von seinem Chauffeur durch die Stadt fahren. Keine Menschenseele.

Schließlich kommt er an die Berliner Mauer, lässt sich ein Stück entlang fahren und findet endlich ein riesiges Loch darin.

Daneben ein handgeschriebener Zettel:

„Erich, du bist der Letzte, wenn Du rausgehst, mach das Licht aus.“

😄 😄 😄


Erich Honecker und Helmut Kohl traten damals in einem sportlichen Wettlauf gegeneinander an.

Helmut Kohl gewann, Erich Honecker verlor.

Die DDR-Presse schrieb am nächsten Tag:

Erich Honecker belegte einen hervorragenden zweiten Platz, Helmut Kohl wurde vorletzter!

😄 😄 😄


Der Bundeslandwirtschaftsminister besichtigt einen Vorzeige-Biobauernhof und lobt dabei die artgerechte Haltung der Tiere.

Zum Abschied deutet er jedoch auf eine Weide und fragt den Biobauern:

„Sagen Sie mir doch bitte: Warum hat diese arme Kuh denn keine Hörner?“

Darauf der Bauer:

„Nun, es gibt mehrere Möglichkeiten, warum eine Kuh keine Hörner hat.

Es kann sich beispielsweise um einen Geburtsfehler handeln.

Oder die Kuh hat sich die Hörner abgestoßen.

Es ist natürlich auch möglich, dass der Besitzer der Kuh die Hörner abgesägt hat, aber in diesem speziellen Fall handelt es sich um ein Pferd!“

😄 😄 😄


Minister: „Stellen Sie sich vor in meiner Jugend wollte ich Räuber werden!“

Zuhörer: „Sie Glücklicher! Wer kann sich schon seinen Jugendtraum erfüllen?“

😄 😄 😄


Ein Autofahrer gerät auf der A2 Richtung Berlin in einen riesigen Stau. Nichts geht mehr.

Er fragt einen Polizisten, der die Straße zwischen den Autoreihen herbeigelaufen kommt, was los sei.

Polizist: „Helmut Kohl ist wegen der Parteispendenaffäre schrecklich deprimiert.

Er hat mitten auf der Straße angehalten und gesagt das er nicht genug Geldspenden für die CDU zusammenbekommt und droht, dass er sich mit Benzin übergießt und anzündet.

Ich gehe herum, um für ihn zu sammeln.“

Autofahrer: „Wie viel haben Sie denn schon eingesammelt?“

Polizist: „Bisher schon so 500 Liter, aber viele Leute sind noch am Tank auspumpen.“

😄 😄 😄


Stellen Sie sich vor, Gerhard Schröder und Franz Müntefering sind auf einem Schiff, das soeben sinkt.

Wer wird gerettet?

Deutschland.

😄 😄 😄


Soeben berichtet CNN in einer Sondersendung von einem Zwischenfall in Washington heute morgen:

„Im Weißen Haus ist gegen 7 Uhr ein Feuer ausgebrochen und zerstörte Donald Trumps Privatbibliothek.

Beide Bücher verbrannten.

Besonders tragisch:

Das zweite Buch hatte er noch gar nicht fertig ausgemalt.“

😄 😄 😄



















© 2022 jokes.best